Montag, 25. Februar 2013

Lantern Festival

So nach 5 Wochen wollen alle wissen wie es so ist. - Nunja.. Ups & downs..
Die Wochenenden sind immer super und die Wochen.. Naja, Schule halt. Da gibts auch nicht so viel zu berichten. Hab festgestellt dass wir es mit dem sport hier ja schließlich nicht gleich übertreiben wollen und hab mit Volleyball aufgehört. Vielleicht mach ich dafür ja was anderes...Vielleicht... Mal sehen... Apropos Sport, am Donnerstag war Athletics Day. Eine Art Bundesjugendspiele nur wer keine Lust hatte hat einfach nichts gemacht. Zudem eine weitere Gelegenheit seine Uniform für einen Tag loszuwerden. Den Link dazu wie es gelaufen ist gibts hier:
http://www.youtube.com/watch?v=LyxnjhDSkSM
Freitag noch überlebt und dann:
Halleluja - WOCHENENDE ! 
Chinesisches Neujahr. Downtown wurde zu Chinatown. Viele Menschen, noch mehr Asiaten, eine Menge Essen und Lichter.
Am Freitag war girls night out mit ein paar Mädels vom Volleyball (wars doch zu was gut). Dort haben wir dann gleich mal den Bürgermeister von Auckland getroffen und selbstverständlich ein Foto gemacht;-)
Samstag hab ich den Mittag am Pool verbracht und mein Buch für English gelesen und abends gings wieder nach downtown, diesmal mit anderen Freunden (und ja, Kiwis, unglaublich aber wahr). Später sind wir dann wieder heim gefahren und haben unsere eigene kleine Party geschmissen (Wie ihr unten seht: mit Gangnam Style Versuchen, Kartentricks &&&...).
Nach den beiden Abenden konnte ich dann am Sonntag zum ersten mal seit 5 Wochen ausschlafen, war jedoch auch zu nichts anderem außer einem weiteren beach day in der Lage.
War insgesamt ein amazing weekend, hatte allerdings zur Folge das ich jetzt am Wochenende um 10 zu Hause sein muss :-(

P.S.: Danke an Thessa & Ferdinant für die Karte, genießt noch euren Urlaub! :-)

Bis dann. Haut rein. Ihr mit eurem Schnee..






Shannon, Rose & moi






Shannon, Rose, the Major (auch wenn er nicht guckt) & ich






Und so endete der Abend..:-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen