Mittwoch, 24. April 2013

Time to say goodbye

Es ist schon ein komisches Gefühl zu wissen das alle mit denen ich gekommen bin jetzt schon zurück nach Deutschland geflogen oder auf der Südinsel sind und ich immer noch hier bin, grade jetzt wo Ferien sind. War am Samstag noch mit Valentin shoppen und Geschenke besorgen und am Sonntag haben wir ihn dann zum Flughafen gebracht.
Sonst war ich Dienstag noch mit Cem in der Stadt, in der Ice Bar ( alles aus Eis undso) und im Kino, haben dort Susanne getroffen und dann war schon wieder verabschieden angesagt. Macht ja schon irgendwie traurig aber um ehrlich zu sein bin ich auch ein Bisschen neidisch auf euch.. War dann heute noch mit einer Freundin aus der Schule in der Mall um nicht den ganzen Tag zu Hause rumzusitzen, nein Mama bei 100% Luftfeuchtigkeit werde ich mich ganz bestimmt nicht dazu überwinden irgendwelchen Sport zu machen. Sonst nervt mich zurzeit das Wetter. Es ist nicht wirklich kalt, immer so um die 20 Grad aber wenn ihr dachtet in Deutschland wärs schlimm dann kommt erst mal hier her, gestern hat es gefühlte 100 mal zwischen sonnig und strömendem Regen hin und her gewechselt. Ich hoffe es bald auf zu regnen oder wird kälter oder irgendwas..
Ja, ich weiß ich habe heute nichts wirklich nützliches beigetragen aber immerhin wisst ihr dass ich noch lebe, ist doch schonmal was oder?!
Haut rein. Guten Flug. Ich bitte um die Bewertung der Toiletten in Singapore.

-xoxo

Ach noch was: WIE KONNTET IHR MICH HIER ALLEINE LASSEN!?



Mein Kaffebecher hat mich irgendwie
 an The Big Bang Theory erinnert..



Town & für die Menschen die nicht an Frauen 
hinter steuern von Flugzeugen glauben !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen