Sonntag, 30. Juni 2013

A little party..

..never killed nobody!
Haben Jakob, Lennard & ich uns dieses Wochenende zum Motto gemacht. Freitag Abend waren wir auf der Abschiedsparty von unserem swiss boy Carlo der am Mittwoch nach Hause fliegt & Samstag gings out west zu Julia's Abschieds/Geburtstags party. Lennard fliegt am Freitag & Jakob ne Woche später also ist wieder ne ganze Menge Abschiede angesagt. Irgendwie traurig die ganzen Leuten mit denen ich gekommen bin oder die schon hier waren fliegen bald alle nach Hause und dann ist schon die Hälfte meiner Zeit hier vorbei..
Nicht dass ich zu wenig geschlafen hätte oder so aber wir haben hier ja volles Programm, heute Abend war ich noch mit Carina (unglaublich aber wir haben ein deutsches Mädchen bekommen!) auf den night markets in der Mall. So jetzt bin ich wirklich kaputt und freue mich schon auf mein warmes Bett (hab jetzt einen heater!).
-xoxo







Sonntag, 23. Juni 2013

Valhalla

Freitag war zu Hause bleiben, ausschlafen und mit Danielle Kekse backen angesagt. Mittags sind wir dann mit Marvin und seiner Gastfamilie und Donna und Anthony  hoch nach Valhalla gefahren. Valhalla?! Ein Ferienhaus 1 1/2 Stunden nördlich von Auckland und eigentlich mitten im Nichts. Das Haus ist auf einer Art Klippen und rechts und links von einsamen Buchten und Stränden umgeben und es ist sooo schön. Den Abend haben wir damit verbracht am Kamin zu sitzen (Es war ausnahmsweise mal kuschlig warm), selbstgemachte Pizza und Kekse zu essen, Karten zu spielen... Es war zur Abwechslung wirklich mal angenehm keinen Fernseher zu haben nachdem der hier eigentlich immer am laufen ist. Bei der Gelegenheit haben wir sehr wichtige Dinge rausgefunden wie z.B. dass das einzige deutsche Lied das man hier kennt Schnappi das kleine Krokodil ist und dass die Waschmaschine von Marvins Gastfamilie die Nationalhymne spielt. 
Samstag Morgen kam Brent um halb 10 in unser Zimmer und meine wir würden gleich fahren. Ich habs natürlich wörtlich genommen bin aufgestanden. Zu deutsch wie sich herausgestellt hat.. Danielle hat sich auch ne halbe Stunde später nicht gerührt und ich musste feststellen dass "Wir fahren gleich" heißt wir fangen dann so in 3 Stunden mal an zu packen. Immerhin hat mir Marvins Gastmama Marion den seit ich hier bin besten home made Coffee gemacht (Sogar mit Herz oben drauf, süß oder?) und ich konnte noch mit Brent und Anthony runter an den Strand. 
War ein guter Abend, wenn auch leider nur einer weil wir Samstag wegen dem Ball wieder heim mussten (dazu poste ich noch was sobald ich ein paar mehr Bilder zusammen hab).

- xoxo

P.S.: Schni schna schnappi.. schnappi schnappi schnapp (Gebts zu ihr habts Gesungen!)



















Donnerstag, 20. Juni 2013

Laser Tec

Ach wie ich den Neuseeländischen Winter doch liebe... Während ihr eure Tage im Freibad verbringt, sieht es hier ein Bisschen anders aus, es ist kaaaalt (ja, ohne ne normale Heizung sind 10 Grad doch ganz schön kalt!) & es hagelt und regnet immer abwechselnd, manchmal scheint noch die Sonne aber eher selten in den letzten Tagen (...)
Naja, auf jeden Fall hatte ich diese Woche mal wieder nur 4 Tage Schule, so konnten wir dann Donnerstag Abend Laser Tec spielen gehen, was sich erst mal so gestaltet hat dass Jakob und ich den ersten Bus verpasst und so den 2. nehmen mussten (von dem wir ausgegangen sind es sei der richtige) um dann festzustellen dass wir am falschen Laser Tec waren. Also noch einen Bus. Von da aus noch laut Handy 7 Minuten laufen. Okay war eher im Hagel rennen (auuuuaaaa). Irgendwann wurds uns dann doch zu viel und wir haben das Angebot von ein paar Zoohandel Angestellten, denen wir so leid getan haben müssen dass sie uns angeboten haben reinzukommen, dankbar angenommen haben. Nachdem 5 Minuten vergangen waren und der Hagel wieder in regen übergegangen war mussten wir dann doch noch zu den anderen laufen, haben wir auch noch geschafft! Hab ich schon erwähnt dass wir von oben bis unten Nass waren und unsere Füße sich angefühlt haben wie Eisklötze? Nein? Haben sie.
War cool, bis wir am Ende gegen einen Haufen 12 jähriger Sheldon Coopers die uns fertig gemacht haben spielen mussten..
Soviel zu der Story. Muss jetzt mal packen, morgen gehts nämlich mit Marvin, seiner Gastfamilie und Donna & Anthony für eine Nacht up north und am Samstag ist school ball :-)
- xoxo



With the boys :-)

Sonntag, 16. Juni 2013

Sea Life

Yooooo. Nicht viel passiert die letzte Woche, Schule ist wie immer verlaufen und das Wochenende hab ich größten Teils mit Marvin in Town verbracht. Samstag Abend haben die All Blacks noch mal gegen Frankreich gespielt und wir waren bei Antony und Donna (the friends from up the road mit denen wir letztes Mal schon weg waren) um das Spiel zu gucken. 30:0 für die All Blacks und mein Gastpapa war glücklich. 
Sonntag hab ich mich weil der Flutartige Regen ja noch nicht genug Wasser ist dazu überreden lassen ins sea Life zu gehen und ich muss ja zugeben obwohl ich sonst echt kein Fan von sowas bin wars besser als gedacht (U alright now Marvin?!), wir haben sogar Nemo und Dori gesehen!
- xoxo
  
P.S.: Es gibt einen neuen 5€ Schein?
P.P.S.: Jetzt fühle ich mich wie hinter dem Mond...
P.P.P.S.: ..Tut mir leid dass ich so viel Tierkrams poste..


Nemo(s)
...& Dori

Damn we're cool! 

Sonntag, 9. Juni 2013

All about rugby

This Weekend was all about rugby. Rugby fängt hier schon mit der Schule an, Freitag hatte unser girls rugbyteam ein homegame und Samstag morgen hatte das First 15 Team ein Spiel wo mein Gastbruder gespielt hat. Irgendwie wird das hier auch viel ernster genommen als Fußball in Deutschland, das Team geht im Anzug zum Spiel, die ganze Familie kommt und wenn jemand aus dem Team ne Freundin hat, kommt sie nicht nur alleine sondern meistens mit Papa oder wenn möglich mit der ganzen Familie im Schlepptau. Ich finde es ist vergleichbar mit diesen amerikanischen High School Filmen in denen es an der ganzen Schule fast kein Mädchen gibt das nicht gerne jemanden aus dem football team daten würde.
Samstag Abend haben die All Blacks gegen Frankreich gespielt. Die All Blacks sind die Nationalmannschaft und sowas wie eine Religion für manche Kiwis. Wir waren mit Freunden von meinen Gasteltern, die ein Paar Häuser weiter wohnen und bei denn wir schon ein paar movie nights verbracht haben, essen und sind ins Stadion. In den passenden Jerseys, versteht sich.
Endscore war 23:13 für die All Blacks und Rugby sieht für mich endlich nach mehr aus als ein paar Menschen die sich über den Haufen rennen. Danach waren wir alle noch bei uns zu Hause und haben Kaffee/Tee/Bier getrunken und dazu das Spiel noch mal im Fernsehen angeschaut. Auf dem weg zurück haben meine Gasteltern die Musik aufgedreht und ne kleine Party geschmissen was ziemlich lustig war weil meine Gastmama nach dem spiel ihre Stimme verloren hat und uns mit ihren coolen tanzmoves begeistern musste während Brent das singen übernommen hat (...)
Heute hab ich um 2 Uhr Kaiserschmarrn zum Frühstück gemacht und sonst den Tag weitgehend mit nichtstun verbracht:-)
-xoxo

Because normal is boring! 
Oder auch weil es kein Foto gibt auf dem alle normal gucken..
Also von links nach rechts:
Mein Gastbruder Bradley, seine Freundin Alayna, 
ich, meine Gastschwester Danielle,
 meine Gastmama Annette & mein Gastpapa Brent.




All Blacks walk in... 


Samstag, 1. Juni 2013

Midterm break

Ist zwar noch nicht mal Mitte des Terms aber auch gut. Wir haben Freitag frei bekommen und Montag ist keine Schule wegen Queens birthday also haben wir 4 Tage weekend! WOHOOO! 
War am Freitag mit Marvin (Hi!) in town und heute waren wir im Zoo - ja, Zoo. Ich bin eigentlich kein Zoomensch aber nachdem es von jedem empfohlen wird haben wirs mal gemacht und es war guut. Nichts als andere Zoos auch aber trotzdem, haben echte Kiwis gesehen - na was sagt ihr jetzt?!
Danach waren wir (wo auch sonst...) noch in town. Waren 2 gute Tage, man muss ja auch seine deutschen Kontakte mal pflegen nicht wahr? :-)
Achja übrigens macht es mich wirklich traurig zu wissen dass wir jetzt offiziell Winter haben, was heißt dass ihr Sommer haben solltet aber es bei uns irgendwie immer noch wärmer & sonniger ist als bei euch..Okay nein es macht mich nicht traurig...Tut mir leid.
- xoxo














Western Springs Lakeside Park:





Back in town 








.