Dienstag, 26. November 2013

Holidays

Sorry für den verspäteten Post friends irgendwie spinnt Blogger oder mein laptop oder was auch immer grade deswegen sind die Farben auf manchen Bilder so grau.. 
Also Mittwoch sind wir noch Rangitoto hochgelaufen - verdammt anstrengend aber die Aussicht wars wert! Donnerstag waren wir surfen, davon gibts leider keine Bilder. Und damit ist Schule endgültig vorbei. Das Wochenende und gestern haben wir ganz produktiv am strand verbracht. Jetzt hab ich noch 4 Tage die ich wahrscheinlich auch am strand und/oder am pool verbringen würde und dann gehts auf nach Fiji. Also bis dann, muss raus in die Sonne! 


Da sind wir hoch, die Insel da hinten.







Dienstag, 19. November 2013

Summer feelings

Weiter gehts mit unsern activities. Vorher haben wir uns aber am Wochenende auf den Weg nach Botany gemacht. Eigentlich eher in die Mall dort, wo's wieder essen gab. Die Mall ist ganz hübsch aber auch nicht viel anders als jede andere Mall auch. Danach waren wir noch bei Chris zum BBQ. Und der Weihnachtsmann? das ist sein gastfad der bei der Polizei arbeitet und für den nächsten tag schonmal sein Santa Kostüm ausgepackt hat. Montag haben Julia und ich dann erst mal fette Kinder im Hochseilgarten gespielt (hab jetzt übrigens 12 Kilo zugenommen).  War ganz lustig - bis uns erzählt wurde dass vor 2 Wochen da einer gestorben ist weil seine Sicherung nicht gehalten hat. Heute waren wir schnorcheln, war richtig gut. Die Anzüge waren 5mm dick und man ist damit an der Oberfläche getrieben, war also ganz entspannend. Hab ja letztens gesagt der Sommer ist auf dem Weg - er ist jetzt da. Wir essen irgendwie nur noch Erdbeeren und Kiwis weil sie einfach sooooo gut sind!
So das waren die letzten tage meld mich dann bald wieder:-)


Projekt Zipfelmütze







Karina, Julia & Chris






Alisha, Karina, Julia, Chris & William



Freitag, 15. November 2013

Projekt Zipfelmütze

Jetzt wo die Schule vorbei ist, fahren wir Internationals ein Bisschen durch die Gegend und schauen uns dies & jenes an. Dienstag ginge los und wir waren in Hobbiton und am Mittoch in Rotorua (Da wo der Schwefel aus dem Boden kommt). Wir waren swoopen, da wird man in eine Art Schlafsack gesteckt und in 40m Höhe hochgezogen und dann einfach fallen gelassen und dann schwingt man hin und her, ich hoffe ihr könnt euch das halbwegs vorstellen. Donnerstag waren wir in Devonport und im Navy Museum und Freitag haben Chris & ich uns frei genommen und waren in der Stadt. Und warum jetzt Projekt Zipfelmütze? -Weil wir uns dachten wir machen euch mal ein Bisschen neidisch und haben uns Weihnachtsmützen gekauft mit denen wir jetzt überall wo wir hingen ein Foto machen. Zu eurer Beruhigung; es hängt zwar überall Weihnachtsschmuck aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen in flip flops weihnachtsfeeling zu bekommen, dafür ist aber der Sommer auf dem Weg!


Hobbiton die Zweite:










 Wai-O-Tapu:








Swooping:



 Devonport:








Bin jetzt bei der Navy friends:





Donnerstag, 14. November 2013

birthday, rainy guy fawkes & last day of school

Whooooop bin jetzt offiziell sweet 16!
Auch wenn das hier nicht so besonders ist wie in Deutschland hatte ich nen echt guten Tag, waren nach der schule am Strand und Abends war ich dann mit meiner Familie essen:-)
Zu guy fawkes: die einzige Gelegenheit im Ihr die man hier für Feuerwerke hat..aber Raketen sind verboten. Ist sowieso ins Wasser gefallen - wortwörtlich.
Und zum letzten Schultag:
Das ist jetzt eine Woche her und ich habs immer noch nicht realisiert.
Sorry das war jetzt nur ein kurzes update aber ich versuche heute mal die ganzen Bilder der letzten tage zu sortieren und dann gibts auch ein Paar Fotos:-)
-xoxo
 

Picton Castle in Auckland Harbour: