Sonntag, 15. Dezember 2013

progressive x-mas

Gestern Abend hatten wir unser progressive christmas dinner. Ist sowas wie tradition, immer vor Weihnachten organisiert meine Familie mit den beiden andern Familien mit denen wir auch immer Rugby gucken oder in Mangwhai waren ein dinner bei dem jeder einen Gang vorbereitet. Wir hatten erst Vorspeise bei donna und Anthony, main bei Emmas Gastfamilie & dessert bei uns. Danielle und ich standen dafür den ganzen tag in der Küche aber hat sich gelohnt. Außerdem musste noch jeder ein Geschenk für $5 besorgen und die kamen alle in einen Sack, danach wurden Zahlen ausgelost und wer 1 hatte durfte zuerst ein Geschenk rausnehmen und immer so weiter aber wenn man das Geschenk von jemand anderem wollte durfte man es ihm klauen und derjenige musste dann ein neues aufmachen und dann gings einfach wieder weiter. Weihnachtsmusik ist gelaufen und wir hatten sogar fake Schnee aus der Dose aber es ist trotzdem Sommer. Emma und ich sind dann um 12 noch schnell in den Pool gesprungen - irgendwer neidisch?
Also wie ihr seht hatten wir nen echt gute Abend aber immer wenn irgend sowas richtig cooles passiert denk ich ich will ja eigentlich gar nicht nach Deutschland zurück.. 











14. December 



Am Freitag in mission bay und in der Stadt:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen