Montag, 3. Februar 2014

Zwischenstopp - Bora Bora

Von Neuseeland aus sind wir 6 Stunden nach Tahiti & von dort aus 50 Minuten nach Bora Bora geflogen. dort waren wir 4 tage und haben (mal wieder) relaxt, am Strand gelegen & Cocktails geschlürft bevor es ins kalte, graue Deutschland ging. 

Von oben:-)











Last days - Mangawhai

Am 6. sind wir dann zurück nach NZ geflogen und waren dort dann noch 4 tage mit meiner Gastfamilie & den andern die sonst auch immer dabei sind in Mangawhai. Waren am Strand, haben Gesellschaftsspiele gespielt und sowas.
Am 10. haben wir uns Auf den Weg Richtung Deutschland gemacht. der abschied war zwar ein Bisschen gerusht weile beim Koffer einchecken irgendwie Probleme gab, war aber vielleicht auch ganz gut so, war schon traurig genug.. Viel mehr gibts dazu auch nicht zu sagen bzw. ich will nicht schon wieder losheulen. 












Sydney N°2

Den ersten Tag dieses Jahres hab ich zwangsweise in Zoo & Sealife verbracht was dazu geführt hat dass ich mich in Australien nicht mehr getrautt habe mich auf irgendwelche wiesen zu setzten oder ins Wasser zu gehen.  Sonst waren wir noch in Malt einem Stadtteil von Sydney wo es viele cafes & Strände gibt und haben viel ums opera house angeschaut oder abgelaufen, wie mans nennen mag:-) 





Abkühlung !
Queen Victoria Building 





The Rocks
Manly


Bondi:






Dienstag, 28. Januar 2014

New Years Eve - Sydney

Bin wieder heil in Deutschland angekommen und werde euch jetzt noch über die letzten Tage berichten. Sorry wegen dem letzten Post, wollte ihn eigentlich noch in nz veröffentlichen, das Internet wollte nicht so wie ich.. Also über Silvester war ich mit meiner Mama in Sydney, dort haben wir so das gemacht & angeschaut was man als Touri nunmal so macht und waren zu New Years Eve auf nem Boot in Sydney Harbour - seht ihr ja alles auf den Fotos. Nach der 1. Nacht im Hotel ,das mitten auf Sydneys Partymeile war, wo wir eine Kakerlake gefunden haben und "superior view" eine 1 Meter entfernte Backsteinwand war und uns dann vom Hotelmanager erklärt wurde er hätte auch Kakerlaken zu Hause, sind wir in ein anderes Hotel gezogen. Sonst finde ich Sydney richtig schön, manchmal ein Bisschen wie eine größere Version von Auckland. Die Menschen sind auch alle ganz nett und zu wenig zu tun gibts da auch nicht also geht da auch mal hin wenn ihr nach down under kommt:-)












War n Bisschen voll an Silvester..